Verein / Verwaltung

Vorstand

Des Waldkindergarten Pusteblume e.V.

1. Vorstand: Huber Hubert
2. Vorstand: Irlacher Christiane
3. Vorstand (Kasse): Schupfner Markus
4. Vorstand (Baumaßnahmen): Kainz Reinhard

Mehr erfahren

Träger

Träger des Kindergartens ist der staatlich anerkannte gemeinnützige Verein „Waldkindergarten Pusteblume e.V.“, der aus einer Elterninitiative entstand und von 1. und 2. Vorstand geführt wird.

Der Verein ist Arbeitgeber des Personals und verantwortlich für Investitionen jeglicher Art.

Die Satzung ist die elementare Säule der Institution, worin festgehalten ist das jede natürliche volljährige Person, Mitglied des Vereins werden kann.

Die Finanzierung setzt sich aus Elternbeiträgen, sowie Fördergeldern von Gemeinde und Bund zusammen.

Die Summe der Elternbeiträge hängt von der Stundenbuchungszeit ab.

Elternbeirat

„Als Elternbeirat versuchen wir, das Team und den Vorstand des Waldkindergartens nach Kräften zu unterstützen. Wir helfen beim Vorbereiten von Festen und Aktivitäten und fungieren als Bindeglied zwischen Elternschaft und Kindergarten. Auch bei Fragen und Sorgen könnt Ihr uns natürlich gerne jederzeit ansprechen.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!“

Cornelia Niedersteiner, Anna Dunst, Kerstin Daniel (von links)

Verwaltung

Mein Name ist Sandra Hatzel und ich wohne in Bergen. Unsere Tochter, die inzwischen schon volljährig ist, war im Waldkindergarten Spatzennest in Chieming/Hart in der ersten Kindergartengruppe nach der Gründung – das war 2004. Damals hat uns das Waldkindergartenkonzept schon total begeistert, da wir uns alle gern draussen bewegen und als gelernte Bankkauffrau bin ich schnell in der Vorstandschaft gelandet. Nach einigen Jahren war diese Zeit jedoch vorbei, als unsere Tochter schon längst in die Schule gewechselt hatte, aber ich bin aus Begeisterung trotzdem dabei geblieben. Zwar nicht mehr ehrenamtlich, aber nicht mit weniger Herzblut! Inzwischen habe ich zwei weitere Kindergärten bei der Gründung begleitet und kümmere bei allen drei Waldkindergärten um sämtliche Verwaltungstätigkeiten. Dazu gehören Personalabrechnung, Arbeitsverträge, Betreuungs- und Buchungsverträge sowie die gesamte Finanzplanung und Nachkalkulation, um ein paar wichtige Dinge zu nennen. Ausserdem pflege ich die Kinder-  u. Personaldaten im Förderprogramm „kibig-web“, über das die Fördergelder beantragt und abgerechnet werden. Meine Arbeit ist eine Entlastung für den ehrenamtlich arbeitenden Vorstand und die Kindergartenleitung, so dass hier mehr Zeit für die Kinder bleibt, was ja das wichtigste in einem Kindergarten sein soll.